Bayerischer Wald Urlaubskatalog 2018. Urlaubskatalog und Prospekte aus Bayern online anfordern. suche nach Wellness, Hotel, Ferienwohnung, Bauernhof.

 

Feng-Shui-Kurpark in Lalling

Im Lallinger Winkel erleben Sie was: Feng-Shui-Kurpark der Sinne, der nach altem Wissen der Lehre angelegt wurde. Hier ist alles auf den Menschen abgestimmt und ein wahrer Platz der Besinnung und Selbstfindung entstanden. Der Kurpark in Bayern ist einmalig und freut sich auf neugierigen Besuch. Bei Feng Shui (Wind und Wasser) handelt es sich um eine vor 7000 Jahren in Asien aus intensiven Naturbeobachtungen entstandenen Lehre. Die beiden Naturgewalten Wind und Wasser bestimmen das Geschehen auf der Erde. Mit Feng Shui wird versucht, im Einklang mit der Natur zu bauen und zu leben. Das Chi (Lebensenergie) muß in einem Park frei zirkulieren, ähnlich wie im menschlichen Körper. Eine Störung des Energieflusses kann zu vielfältigen Konflikten führen. Im Feng Shui werden die vorhandenen Elemente des Ortes in Harmonie gebracht, wobei geopathatische Störfelder, der Stand der Sterne und die "Fünf Elemente" (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) berücksichtigt werden. Über den Umweg einer östlichen Lehre wird versucht, an westliche Traditionen anzuknüpfen. Ähnliche Regeln kannten auch schon unsere europäischen Vorfahren. Vielfach ist in unserer schnelllebigen Welt altes Wissen verloren gegangen. Heute gibt`s diese Regeln meist nur noch in ritualisierter oder unbewußter Form, z.B. bei Wegkreuzungen an besonderen Stellen, Segnungen der Flur oder Richtfest. Ein markantes Merkmal in unserem Kurpark ist, dass entsprechend der Vorgaben von Feng Shui möglichst Ecken und Kanten vermieden werden. Mit Hilfe der Feng Shui-Regeln wurde der Park zu einem Ort der Regeneration, der Lebensfreude und des Erfolgs gestaltet. 

Wanderurlaub im Lallinger Winkel

Wanderwege im Lallinger Winkel sind ein großer touristischer Teil des Bayerischen Waldes und erfreuen sich großer Beliebtheit bei jung wie alt. Hier im Lallinger Winkel am Naturpark Bayerischer Wald, einem schönen Wandergebiet in Bayern, mit großem Wanderwegenetz gibt es allein 13 verschiedene Wandertouren. Von leicht begehbar bis steil ansteigend ist für jedermann etwas dabei, und genauso von der Länge der jeweiligen Touren (von 1,3 km bis 16 km) findet sich für den Wanderer die tägliche Route. Auch über den Lallinger Winkel hinaus empfiehlt es sich die großen Berge (Großer Arber, Großer Rachel, Lusen, Osser usw.) zu erwandern und besteigen. Die Aussicht auf dem Gipfel entschädigt jeden für die evtl. Strapazen des Aufstiegs. Das Wandergebiet Bayerischer Wald ist ideal zu jeder Jahreszeit, auch im Winter lassen sich idyllische Winterwanderungen durch die tiefverschneite Landschaft machen und zu einem unvergesslichem Erlebnis werden. Das Wanderhotel im Lallinger Winkel, der Landgasthof Bayerwald, freut sich auf einen Besuch von Ihnen und serviert Ihnen gerne eine Brotzeit und eine Maß Bier, damit Sie sich für die nächste Etappe im Bayerwald wieder stärken können.

 

Werbefenster frei

Werbung Bayerischer Wald

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontakt: Tel. 08555-691

Webdesign Bayerischer Wald