Bayerischer Wald Urlaubskatalog 2018. Urlaubskatalog und Prospekte aus Bayern online anfordern. suche nach Wellness, Hotel, Ferienwohnung, Bauernhof.

 

Wandern im Bayerischen Wald

Museumsdorf Finsterau, das zu jeder Jahreszeit ein interessantes Ausflugsziel darstellt. Hier finden auch immer wieder Sonderaktionen und Veranstaltungen statt wie z.B. Brotbacken, Handwerkdemonstrationen, Reitvorstellungen oder auch Feste mit Musik und Tanz. Unseren Gästen stehen mehr als 200 km bestens ausgeschilderte Wanderwege zur Verfügung. Besonders erwähnenswert ist dabei das 1994 neu überarbeitete und nun grenzüberschreitende Waldgeschichtliche Wandergebiet. Das Dreiländereck und unser Hausberg Lusen sind beliebte Ziele für Wanderungen und Tagesausflüge.

Bayern Wanderurlaub

Grenzenlos wandern ... ... auf dem "Grünen Dach Europas", dem größten zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas. Mit über 130 Gipfeln höher als 1.000 Meter erstreckt sich im Bayerischen Wald ein Wandergebiet von der Donau bis zum Böhmerwald. Ob auf historischen Handelswegen, auf den Spuren der Salzsäumer oder Glashändler oder einfach nur "auf Schusters Rappen", dem Wanderer sind im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen gesetzt. Die Berggipfel (Großer Arber 1456 m, Großer Rachel 1453 m, Lusen 1373 m, Plöckenstein 1363 m, Großer Osser 1293 m, Dreisessel 1312 m) waren während der Eiszeit vergletschert. Durch Gletscherauswirkungen entstanden oft kleine Bergseen wie z.B. der Rachelsee. Der Lusen zählt zu den Hauptanziehungspunkten im Nationalpark Bayerischer Wald. Bergtouren - für jeden etwas Die gemächlich aufsteigenden und abfallenden Berghänge sind zum Wandern geradezu ideal. Gut markierte Wanderwege führen in die wunderbare Bergwelt. Bergtouren auf den Rachel, Lusen, Arber oder Falkenstein bieten ein einmaliges Naturerlebnis. Der Nationalpark Bayerischer Wald bietet ein einzigartiges Wanderwegenetz. Der Große Arber ist mit 1.456 Metern nicht nur der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges. Schon 1939 wurden weite Teile des Gebietes unter Schutz gestellt. Der waldfreie Arbergipfel ist eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist.

 

Werbefenster frei

Werbung Bayerischer Wald

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontakt: Tel. 08555-691

Webdesign Bayerischer Wald