Bayerischer Wald Urlaubskatalog 2018. Urlaubskatalog und Prospekte aus Bayern online anfordern. suche nach Wellness, Hotel, Ferienwohnung, Bauernhof.

 

Sommerferien in Bayern

Sommerferien in Bayern bieten Ihnen alles, was Sie zur Erholung benötigen. Die Palette reicht von Massage, Fitness, Sauna, Ruheraum, Hallenbad und Solarium bis hin zu Kosmetikbehandlungen, Friseur uvm.
Lassen Sie sich während Ihrem Sommerurlaub in Bayern so richtig verwöhnen. Verschiedene Wellnessangebote für Sie und Ihn in Bayern.
Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu entspannen. Einfach loslassen und den Alltag vergessen. Körper - Atem - Geist Reinigung - Verjüngung - Entspannung für Körper Geist und Seele. All das kann Ihnen ein Wellness Urlaub in Bayern bieten. Lassen Sie Ihre Sorgen zu Hause, und genießen Sie einen Sommerurlaub in Bayern im Hotel Jagdhof in Bayern. 

Freizeitangebot im Sommer in Bayern

Wandern Sie gerne? Dann ist das weitverzweigte Netz an Wanderwegen genau das richtige für Sie. Wandern Sie während den Sommerferien z.B. im Nationalpark Bayerischer Wald oder entlang der Ilz, der Flußlandschaft des Jahres 2002/2003. Radfahrer finden hier die unterschiedlichsten Radtouren vor. Finden Sie Tourenvorschläge von flachen Strecken fürs gemütliche Radfahren bis hin zu stark profilierten Strecken für anspruchsvollere Radfahrer. Haben Sie Interesse am Trendsport Nordic-Walking? Wir bieten Ihnen einen Kurs mit ausgebildeten Trainern. Durch das "richtige" Gehen mit Stöcken entsteht ein Ganzkörpertraining, welches die wenigsten Sportarten bieten können.

Golfen in Bayern

Oder wollen Sie während Ihren Sommerferien in Bayern Golfen. Am Golfplatz Waldkirchen-Dorn ist dies möglich. Eine in einer Waldschneise malerisch gelegene Driving Range mit zum Teil überdachten Abschlagplätzen sowie mehrere Putting und Chipping Grüns mit Übungsbunkern laden hier zum Trainieren ein, um fit zu werden für die gehobenen Anforderungen, die der Platz stellt. Bei der Golfschule Max Biebl können hier Übungsstunden genommen werden. Gleich am ersten Abschlag wird höchste Konzentration benötigt, denn die Ausgrenze rechts ist überaus nah und gelangt öfter ins Spiel als so manchem Golfer lieb ist. Doch auch links ist nicht allzu viel Platz: Hat man den "Feldherrnhügel" überwunden, so zieht sich ein dichter Wald entlang der kompletten Spielbahn. Das Grün selbst ist stark ansteigend und von einem Bunker links begrenzt.

 

Werbefenster frei

Werbung Bayerischer Wald

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontakt: Tel. 08555-691

Webdesign Bayerischer Wald