Bayerischer Wald Urlaubskatalog 2018. Urlaubskatalog und Prospekte aus Bayern online anfordern. suche nach Wellness, Hotel, Ferienwohnung, Bauernhof.

 

Ferienpark

Ferienpark Bayerischer Wald

Der Ferienpark Bayerischer Wald bietet Ihnen ein unvergessliches Urlaubsvergnügen in Freyung
Leben und Leben lassen" heißt ein alter bayerischer Grundsatz und der gilt auch für die Sommerurlauber in Freyung. Falls Ihnen Faulenzen allein zu anstrengend wird, haben Sie viele Möglichkeiten, sich durch aktive Betätigung im Freizeitsport quasi an die Spitze der Freiluftbewegung zu setzen. Kulturelle Angebote über Kabarett, Musicals, Theater, Ausstellungen werden in unserem modernen Kurhaus angeboten. Sie können bei Ihrem Wanderurlaub im Ferienpark im Bayerischen Wald an der Wildbachklamm "Buchberger Leite" wandern - das ist immer ein Erlebnis oder versuchen Sie es mit Nordic Walking durch die umliegenden Wälder bis nach Falkenbach. Mehrmals wöchendlich wird im Speise-Restaurant Hermannsau zum Tanz gebeten. Falls Sie während Ihres Aufenthalts im Ferienpark Freyung-Grafenau mal die Lust nach kühlem Nass verspühren sollten bietet Ihnen zum einen die Stadt Freyung ein Freibad und ein Hallenbad mit Sauna zum anderen finden Sie in Grafenau ein Freibad mit Sprungturm, Wasserrutsche und Wellenbad und Waldkirchen wartet mit dem Karoli Badepark auf. In der näheren Umgebung des Ferienpark Bayern finden Sie den Golfplatz in Jandelsbrunn mit 18 Loch und den Golfplatz in Waldkirchen mit 9 Loch. Wie wär's mit Tagestouren nach Passau der Dreiflüssestadt oder nach Tschechien z.B. Prag und Krumlau und nach Österreich z.B. Linz?

Besuchen Sie den Nationalpark Bayerischer Wald während Ihres Urlaub im Ferienpark Bayern
Faszination Natur - im Kleinen wie Großen. Der 24.250 Hektar große Nationalpark dient einem Ziel: Natur Natur sein lassen. Wildnis erleben, Flora und Fauna entdecken. Ein Erlebnis für Jung und Alt. Der Begriff "Nationalpark" ist nicht immer gleichbedeutend mit endlose Tierherden, eindrucksvollen Großtieren oder faszinierenden Raubtieren. Dies sind Vor- stellungen die nicht zu Mitteleuropa passen. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Wald-Nationalpark. Die schönste Jahrzeszeit im Bayerische Wald: Frühling, Sommer, Herbst und Winter - die Natur hat immer Saison. Im Nationalpark Bayerischer Wald konnte sich eine einzigartige Tierwelt erhalten bzw. wurde dort wieder angesiedelt. Darunter befinden sich vom Aussterben bedrohte Arten wie z.B. Auerhuhn, Luchs, Wanderfalke, Wildkatze, Schwarzstorch oder der Fischotter. Im Tierfreigelände, das sich im Nationalpark in der Nähe von Altschönau befindet, sind in einem weiträumigen Gelände am Park heute und ehemals ansässige Tiere wie Fischotter, Käuze, Wildkatze, Luchs, Uhu und Wolf untergebracht.

 

Werbefenster frei

Werbung Bayerischer Wald

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontakt: Tel. 08555-691

Webdesign Bayerischer Wald