Bayerischer Wald Urlaubskatalog 2018. Urlaubskatalog und Prospekte aus Bayern online anfordern. suche nach Wellness, Hotel, Ferienwohnung, Bauernhof.

 

Bayerischer Wald Ferienhaus

Freizeitmöglichkeiten in Haidmühle - Bischofsreut

Rad- und Wanderwege laden zu Touren ein, größtenteils im nahen Forstwald gelegen, wobei die Grenzübergänge Bischofsreut-Marchhäuser und Haidmühle-Nove Udoli für Fußgänger, Rad- und Skifahrer benutzt werden können. Ab Nove Udoli können Sie täglich mehrmals mit dem Bummelzug in den Böhmerwald vordringen, oder im Sommer mit einer historischen Dampflok an den Moldau-Stausee fahren. Ein romantisch gelegener Naturbadesee (+ Beach-Volleyball-Platz) mit Blick zum Dreisessel und ein modernes Hallenbad laden zum Baden ein. Außerdem befinden sich Ski- und Fahrradverleih vor Ort. Die Böhmerwäldler Heimatstube sowie ein kleines Waldmuseum, Tischtennis und Kneipptretbecken, Freischach, Märchenwald, Kinderspielplätze bringen Erholung und Entspannung. Unsere Hausberge Dreisessel (1320 m) und Haidel (1167 m) bietet eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Urlaubszeit und ist der ideale Ausgangspunkt für endlose Wanderungen. Diese Gegend ist bekannt für seine besondere Kinder- und Familienfreundlichkeit.

Wandern in Bischofsreut - Haidmühle am Nationalpark Bayerischer Wald

Die landschaftlich schöne Gegend des Bayerischen Waldes, der naheliegende Nationalpark, sowie die Bayerwaldberge Haidel, Lusen, Rachel, Arber und Dreisessel sind die idealen Ausgangspunkte für Wanderungen in der unberührten Natur. Genießen Sie Erholung, Ruhe, Natur, Entspannung und Abenteuer im größten Waldgebiet Mitteleuropas. Die Erholungsorte Haidmühle, Bischofsreut und Frauenberg laden Sie während aller vier Jahreszeiten zu ausgedehnten Wanderungen auf best markierten Wanderwegen ein.

Kirchen & Kapellen in Haidmühle-Bischofsreut

St. Marien am Eisernen Zaun Der Bau der Kapelle ging auf ein Versprechen einiger Haidmühler Bürger zurück. Eine Granate der zu Kriegsende vorrückenden amerikanischen Streitkräfte war hinter jenem Haus, wohin sich die Genannten geflüchtet hatten, eingeschlagen, jedoch nicht explodiert. Kath. Pfarrkirche Haidmühle Die 1926 -1929 erbaute Pfarrkirche wurde am 11. Oktober 1929 dem Schutzheiligen St. Maximilian geweiht. Kapelle St. Nepomuk in Bischofsreut Steingemauerte Kapelle mit schmiedeeisernen Gitter. St.-Wolfgang-Kapelle in Bischofsreut Die Kapelle wurde als Denkmal zum Abschluß der über 20-jährigen Flurbereinigungsarbeiten gebaut. Im Oktober 1995 wurde der "Kapellenverein der Dorfgemeinschaft Bischofsreut"gegründet. Die Baumaßnahme erfolgte 1996/1997. Kath. Pfarrkirche Bischofsreut Die 1870 erbaute Pfarrkirche wurde dem heiligen St. Valentin geweiht und 1992 gründlich renoviert, dabei ist auch die Altarfront mit einem Wandgemälde neu gestaltet worden.

 

Werbefenster frei

Werbung Bayerischer Wald

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontakt: Tel. 08555-691

Webdesign Bayerischer Wald